Beispiel für den Verlauf nach einer Unterlidstraffung zur Entfernung der Tränensäcke:

"Tränensäcke" vor der Operation

Oben vor der Operation: Deutlich zu erkennen, wie das unter der Haut befindliche Gewebe, diese vorwölbt. Die dünne und nicht mehr so elastische Lidhaut kann dem keinen Widerstand entgegensetzen.

"Tränensäcke" nach der Operation

Hier 16 Wochen nach der Operation, die “Wölbungen” sind gut verschwunden.

Tränensäcke im weiteren Verlauf

Knapp 3 Jahre nach der Operation. Der Befund ist stabil. Zur besseren Beurteilung ist die Patientin in allen Fällen ungeschminkt..

Zur Seite Tränensäcke: Was ist das ? oder zur SeiteKosmetische Therapie im Augenbereich bzw. zur Seite Oberlidstraffung bitte anklicken. Für Mutige, die den Verlauf auch direkt nach der Operation (die blutige Variante) sehen wollen bitte HIER anklicken.

Stand 10.12.2013